Archiv der Kategorie: Leichte Ideen

Kalte Joghurt – Gurken – Suppe nach Gemiko

image

1 Salatgurke im „Kitchen Hero“ Mixer (oder einem anderen Mixer) auf Stufe 9 für 30 Sec. zerkleinern und schaumig rühren.

Salz, weißer Pfeffer, Zwiebelpulver (alternativ frischer Knoblauch), Salatkräuter (frisch, TK oder getrocknet, zB von Just Spices) und 400g Magermilch-Bioghurt (alternativ vegan: Sojajoghurt Natur ungesüßt) dazu.

Weitere 30 Sec. schaumig rühren.

Ich würze mit Turboscharfem Gewürz  (Chili Mischung von Just Spices) nach.

Gibt zwei Portionen mit ca 150 kcal.

Abwandlung: Tomaten oder Paprika oder Mischgemüse.

Lecker.

Veganes Rührei

image

Würfeln:
1 kleine rote Zwiebel
1 rote Paprika
1 Tomate
50g „wie Leberkäse“ oder Räuchertofu

Mit der Gabel in einer Schüssel zerdrücken:
200 g Naturtofu
1 Prise Kala Namak (Spezialsalz für Eiaroma)
Rührei-Gewürz von Pure Spices (oder Pfeffer und Salz)
Zur Hälfte der Masse Kurkuma geben (oder gelbes Currypulver, dann schmeckt es ein bisschen exotischer)

1/2 Teelöffel Öl mit dem Pinsel in die Pfanne streichen.
Nacheinander zugeben uns anbraten:
Zwiebeln
Tofu
Tomaten
Paprika
Mischen und mit

Etwas Cremefine (Pflanzen-Creme-Fresh, zB von Rama) zur cremigeren Konsistenz beigeben.

Für 2 Portionen mit je 1/2 Körnerbrötchen ca 300 Kcal pro Portion.  Noom: grün

image