Archiv der Kategorie: Selbermachen

Jules Senf

Ostern ist schön. Ostergeschenke auch. Und oft auch mega lecker. Wie der selbst gemachte Senf von Jule:

 

Wie er gemacht wird:
Senfkörner mahlen, Essig, evtl. Wasser und Gewürze zugeben und verrühren, eine Woche reifen lassen.

Zutaten:

Brauner Senf: 60 g braune Senfkörner, 100 ml Branntweinessig, 1 TL Salz, 3 TL Zucker

Süßer Senf: 100 g gelbe Senfkörner, 200 ml milder Apfel- oder Obstessig, 1 TL Salz, 2 TL Honig

Senf mit Dill: 50 g gelbe Senfkörner, 20g braune Senfkörner, 100 ml Apfelessig, 1 TL Salz, 3 TL Zucker, etwas Pfeffer, 2 Esslöffel Dill

Senf mit Zitrone: 60 g gelbe Senfkörner, 10 g braune Senfkörner, 100 ml Weinessig, 1 TL Salz, 1 TL Zucker, 1 Bio-Zitrone (Saft und abgeriebene Schale)

 

Lecker auch zur Veggie-Wiener

Fitbit Surge – neues Armband

So ist das Armband der Fitbit Surge wieder wie neu.
Es eine Schwachstelle, wird rasch unansehnlich, insbesondere, wenn es das orange farbene ist.
Ersatz bekommt man nicht. Höchstens eine gänzlich neue Fitbit, wenn es in der Garantiezeit völlig reißt.

Darum habe ich für meines einen Überzug genäht.
Das ginge natürlich auch einfarbig und ohne Spitze. Wichtig ist, einen elastischen Stoff zu nehmen.

Das Ergebnis:

image
Neues Armband für die Fitbit Surge

Ich werde sicherlich noch mehrere Farben nähen.
Update: Mehr Armbänder für meine Fitbit Surge als Ersatz.

image
Fitbit Surge Armband passend zum Desigual Tuch
image
Und noch ein Fitbit Surge Armband
image
Ganz viele bunte Armbänder für die Fitbit Surge
image
Bunte Stoff Reste vom "Hilde braucht Stoff"-Laden in Giessen

Wenn jemand eine andere Idee hat oder Ersatzbänder gefunden hat, bitte mal Bescheid geben.

Die einzelnen Schritte:

Fitbit Surge – neues Armband weiterlesen