Steile Sache – Die Festungsmauer von Ston

Nichts für Unfitte,  Kreislaufschwache oder Höhenängstliche. Für alle anderen werden die gut zwei Euro Eintritt und die Strapazen des Aufstiegs an einem heißen Sonnentag mit grandiosen Ausblicken belohnt.

wpid-wp-1408893580376.jpg

Valentine ganz oben

Was sie sah

2 Gedanken zu „Steile Sache – Die Festungsmauer von Ston“

  1. Ja, das war heiß und steil und anstrengend.
    Im September laufen die hier auf der Mauer einen Marathon – ohne mich.
    Bei den Eseln waren wir erst heute.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.