Sternchendecke aus Grannysquare – in Arbeit

image

Anleitung

image

Start.
In Beige ein Fadenring.  (Elizza hat eine Anleitung auf YouTube )

1. REIHE
In Beige.
Anfang : 6 Luftmaschen 1 Doppelstäbchen. Dann 11 mal 2 Doppelstäbchen 2 Luftmaschen ( entspricht optisch 12 Doppelstäbchen mit je 1 Luftmasche dazwischen). Ich häkele hierbei den doppelten Faden in den Ring mit ein.
Ich schließe den Ring mit einer Kettmasche in die 5. der 6 Luftmaschen vom Anfang.

2. REIHE
In Blaugrün.
Anfang : 4 Luftmaschen und 1 Doppelstäbchen. Dann 11 mal 2 Doppelstäbchen 2 Luftmaschen ( entspricht optisch 12 Doppelstäbchen-Paaren mit je 2 Luftmaschen dazwischen ). Ich häkele hierbei die beiden beigen Faden in den „Fuß“ der Stäbchen mit ein.
image

Ich schließe den Ring mit einer Kettmasche in die 4. der 4 Luftmaschen vom Anfang.

3. REIHE
In Pink.
In die erste „Brücke“ aus zwei blaugrünen Luftmaschen der Vorreihe: 1 Kettmasche. 1 feste Masche. 2 Luftmaschen. 2 feste Maschen.
Dabei erst den pinken Beginnfaden, später den blaugrünen Faden im Fuß der festen Maschen mitnehmen.
image

Dann weiter 2 Luftmaschen, 2 feste Maschen, 2 Luftmaschen in die nächste Brücke.
Weiter bis es insgesamt 10 Zacken sind.
Die 11. und 12. Zacke werden genommen, um den Stern mit einem angrenzenden zu verbinden:
image

Beim nächsten Stern verbinde ich dann 2 mal zwei Zacken und immer zwei mehr, je mehr Sterne dazu kommem.

image

Farben planen. Einzige Regel: es dürfen sich keine zwei gleichen Farben treffen.
image

Noch ein paar mehr Sternchen…

image

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.