Von Salzburg nach Villach im Regen

image

Es ist August. Es ist Dein Sommerurlaub. Camping. Draußen sitzen. Sonne tanken. An den See.
Wenn an Tagen wie diesen eine super heiße Frittaten-Suppe vor Deinem Kaiserschmarrn Dein höchstes Glück ist… dann bist Du am falschen Ort.

Schade Berchtesgaden, Königssee und St. Bartholomä. Schade Salzburg. Schade Seeboden und Millstätter See. Ein andermal, ihr Orte der Kindheit. Wenn ihr mal mit mehr als 15 Grad aufheizt und den Regenhahn zudreht. Wenn die sanften Hänge grün statt grau sind. Wenn man die ohohoho hohen Berge ob des dichten Nebels noch sieht.

Und jetzt: Ab in den Süden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.